• ufithun

Überwachung von TibeterInnen in der Schweiz

Aktualisiert: Apr 30

15.März 2021: Bericht zur Situation der TibeterInnen in der Schweiz gefordert

Das Postulat 20.4333 der APK wurde heute im NR mit 134 zu 48 Stimmen gutgeheissen. Es verlangt einen Bericht u.a. darüber wie TibeterInnen vor Überwachung der chinesischen Regierung in der Schweiz geschützt werden können.

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen