• ufithun

"Behalte mehr Träume in deiner Seele, als die Realität zerstören kann"

aus dem Film "Sam, Joe und ich" Zeitung der Bund 27.4.2021


"Als junger Mensch, besonders als Aktivistin, hat man viele Träume.

Die Schwierigkeit ist, diese in der Seele zu behalten und sie nicht von der Realität zerstören zu lassen(...). Ich wünsche mir eine gerechtere Welt.

Ich wünsche mir, dass wir als Gesellschaft den Mut finden, neu zu denken und eine grundlegende Veränderung zuzulassen.

Der Satz "Aber das ist doch nicht realistisch" bringt uns noch um."


Anja Gada, 19-jährige Schauspielerin


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inkluso

Im Juli 2021 wird der ehrenamtliche Verein "inkluso" ins Leben gerufen Das gemeinsame Projekt von Geflüchteten und Einheimischen hat eine Vision "....eine Welt, in der alle Menschen einen Ort haben, a