top of page
  • ufithun

Gästebuch 2. Eintrag

22.4.2024


Beim heutigen Besuch im Rückkkehrzentrum Enggistein füllt sich der Aufenthaltsraum mit Familien, Kindern, Frauen, einzelnen Familienvätern. Es ist laut, bunt, wir lachen zusammen, auch im Wissen darum dass unter diesem Dach so viele traurige Geschichten vereint sind.

Die Kinder malen und zeichnen, werken und gestalten mit mitgebrachtem Material.

Das Gästebuch erzählt davon.


Wenn Menschen reisen, unterwegs sind, wandern, flüchten müssen sind sie drauf angewiesen irgendwo anzukommen, Obdach, Schutz und Verpflegung zu erhalten. Die Möglichkeiten die abgewiesenen Menschen zugestanden werden sind bescheiden gerade in der wohlhabenden Schweiz.

Im Rückkehrzentrum für Familien in Enggistein leben sieben Personen in einem Zimmer, vom Kleinkind bis zum Teenager gemeinsam mit dem Elternpaar.

In anderen Kantonen werden Familien auch unterirdisch untergebracht.


Lukas Häuptli beschreibt in einem Artikel der Republik vom 2.4.24 die Situation eindrücklich.


2024-04-02-Republik_in-die-schweiz-gefluechtet-und-hier-eingebunkert
.pdf
PDF herunterladen • 305KB


41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page