• Rahel Weiss

Abgewiesen - und trotzdem noch da

Aktualisiert: 28. März 2020

Die Schweiz will sie abschieben, doch sie weigern sich zu gehen: Tausende Ausländerinnen und Ausländer leben trotz abgelehntem Asylgesuch in der Schweiz. BLICK hat zwei Eritreer begleitet, die seit einem Jahr illegal im Land sind.


zum Artikel:

https://www.blick.ch/news/politik/die-eritreer-binjam-22-und-abdalhadi-24-leben-illegal-in-der-schweiz-abgewiesen-und-trotzdem-noch-da-id15763431.html

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

reformiert.köniz Oktober 2022 Seit sieben Jahren engagiert sich der Verein "offenes Scherli" für geflüchtete Menschen. Jürg Schneider ist Vereinspräsiden und ebenso stark engagiert in der Aktionsgrupp