top of page
  • ufithun

"Die halbierte Familie"

BZ Region Emmenthal vom 29.04.2022


Viele Flüchtlinge bekommen grosse Solidarität zu spüren - andere nur das Gesetz.

Die Ausschaffung eines Teils einer tamilischen Familie wird vollzogen, zurück bleibt viel Leid und Unverständnis.

Der Junge sagt: "Halbiert" seien sie worden

Der Pfarrer meint: "Krass, wie momentan vorgegangen wird"

Die Flüchtlingsbegleiterin beschreibt: "Es ist eine Tragödie"


Seite3BurgdorfEmmental20220429pdf
.pdf
Download PDF • 1.31MB



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

3.Januar 2023 Hauptstadt, neuer Berner Journalismus Der Freiwilligenverein Offenes Scherli ist von der spontanen Hilfsgruppe zur hartnäckigen Instanz in der Flüchtlingsdebatte geworden. Aus der gelebt

WOZ Nr. 44 3. 11. 2022 Basil Weingartner schreibt, das Rückkehrzentrum in Gampelen im Berner Seeland habe den Ruf, den Bewohnern das Leben besonders schwer zu machen. E. Jost ist Seelsorger der lokale

Surprise 536 vom 21. Oktober 2022 In einem bewegenden Bericht beschreibt die Journalistin Lea Stuber die Lebensrealität eines jungen Mannes im Rückkehrzentrum Gampelen. Der abgewiesene Thayaparan hält

bottom of page