• ufithun

14.Juni: Gedanken zum Frauenstreiktag

Frauen und ihre Familien in Rückkehrcamps haben kaum die Möglichkeit zu streiken.

Die Organisation Brava spricht heute am 14.Juni spezifisch die Situation von Frauen in Rückkehrcamps an.

Leider ist eine grosse Mehrheit aller geflüchteter Frauen von Gewalterfahrungen betroffen - sie brauchen vor allem Ruhe und Sicherheit. Im Rückkehrzentrum Biel steht erneut ein Umzug bevor, damit verbundenen sind Ängste und Unsicherheit. Die Kinder werden erneut die Schule wechseln müssen.

Wir streiken heute in Verbundenheit mit den betroffenen Frauen und Kindern und wünschen uns Allen ein Einsehen und Umdenken der Gesellschaft im Umgang mit geflüchteten Menschen, die bei uns gestrandet sind.

U. Fischer AG-Nothilfe


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Beobachter 22.06.2022 Warten und hoffen - begleiten Geflüchtete jahrelang. Der Eritreer S.A. ist ein Musterbeispiel für Integration, sein grösster Wunsch mit seiner Familie zusammenleben zu dürfen hat