• Rahel Weiss

Dank der Tibetischen Sans Papier

Aus dem Brief zu Weihnachten 2020

"Die Menschen, die den Armen in der dunkelsten Zeit helfen und sie unterstützen, sind die Mitfühlendsten (....). Möge dieses kommende neue Jahr Helligkeit und Hoffnung in unser Leben bringen."


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WOZ 12.05.2022 Manchen Geflüchteten wird in der Schweiz zur Zeit umgehend Schutz gewährt, anderen hingegen nicht. Abgewiesene Asylsuchende stehen in der Pflicht auszureisen, ist ihnen eine solche Aus-

Brief von Daniel Winkler In der Vergangenheit wurden Vertriebene und Schutzsuchende widerwillig aufgenommen. Der Krieg in Europa, unmittelbar vor unserer Haustür, bedingt den Umgang und unsere Haltun

Beitrag von Christian Zeier, Republik 04.05. 2022 Ein abgewiesener Mann aus Eritrea beschliesst seiner Ausweisung Folge zu leisten- ein Leben in Langzeitnothilfe in der Schweiz bietet ihm keine Perspe