• Rahel Weiss

Parlamentarierversand

Heute vor einer Woche hat Ulrich Burri, ein engagierter Ingenieur aus Biel, allen 246 Mitgliedern des eidgen. Parlaments in Zusammenarbeit mit der AG Nothilfe die Broschüre "Unsichtbar" zugestellt. In der Zwischenzeit sind auch schon positive und negative Kommentare eingetroffen. Zum Glück überwiegen die Positiven.


Die sehr schöne und eindrückliche Broschüre kann auch online eingesehen werden: https://unsichtbarcomic.tumblr.com




55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WOZ 12.05.2022 Manchen Geflüchteten wird in der Schweiz zur Zeit umgehend Schutz gewährt, anderen hingegen nicht. Abgewiesene Asylsuchende stehen in der Pflicht auszureisen, ist ihnen eine solche Aus-

Brief von Daniel Winkler In der Vergangenheit wurden Vertriebene und Schutzsuchende widerwillig aufgenommen. Der Krieg in Europa, unmittelbar vor unserer Haustür, bedingt den Umgang und unsere Haltun

Beitrag von Christian Zeier, Republik 04.05. 2022 Ein abgewiesener Mann aus Eritrea beschliesst seiner Ausweisung Folge zu leisten- ein Leben in Langzeitnothilfe in der Schweiz bietet ihm keine Perspe