• ufithun

"Wo Menschen entsorgt werden"

Tagesanzeiger 16.2.2022 Gastbeitrag von Daniel Winkler

2022-02-16 Tagesanzeiger Wo Menschen entsorgt werden Kopie
.pdf
Download PDF • 410KB

Im Umgang mit abgewiesenen Menschen zeigt sich "der Anstrich der Zivilisation über der Barbarei ist dünn". Daniel Winkler beschreibt in seinem Gastbeitrag Ansätze, die unmenschliche Situation zu verändern.

Berthold Brecht schrieb Anfangs des 20.Jahrhunderts in seiner berühmten Dreigroschenoper: "Doch leider sind auf diesem Stern eben die Mittel kärglich und die Menschen roh".

Ebenso "Doch die Verhältnisse sie sind veränderbar...", darauf bauen wir!

Kommentar U. Fischer

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

reformiert.köniz Oktober 2022 Seit sieben Jahren engagiert sich der Verein "offenes Scherli" für geflüchtete Menschen. Jürg Schneider ist Vereinspräsiden und ebenso stark engagiert in der Aktionsgrupp

22.09.2022 WOZ Wer lange als Sans-Papiers in der Schweiz lebt, kann einen regulären Aufenthaltsstatus beantragen. Der Weg dazu ist steinig, oftmals wenig aussichtsreich und birgt Risiken. Die Anforder